Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2017 angezeigt.

... und dann Guten Rutsch!

Zwei Termine müssen noch sein: 10. Jan. 2018 - Blutspende jetzt wieder im Dorfgemeinschaftshaus und am 11. März 2018 eine frühlingshafte Kohlfahrt der Dorfgemeinschaft. Anmeldungen bis 25.2. sind erbeten bei Inge Helmke, tel. 7143.

Das komplette Programm der Dorfgemeinschaft können Sie wie immer auf der Webseite der DG als PDF zum Ausdrucken herunterladen.

..... und damit dann nun wirklich: Guten Rutsch ins Neue Jahr, bleiben Sie munter und gesund!

In Grasberg geht eine Ära zu Ende

Abschied von der Altpapiersammlung: Seit Jahrzehnten haben Fußballer der TSG Wörpedorf-Grasberg-Eickedorf für die Jugendarbeit Altpapier eingesammelt. Damit ist aus Sicherheitsgründen bald Schluss. Die Hintergründe lesen Sie bitte in der WümmeZeitung.

Kommentar: Gerade habe ich hier einen kurzen Beitrag über die Mitglieder, Freunde und Helfer des TSV Eiche Neu St. Jürgen veröffentlicht. Ganz einfach, weil ich das gut finde, wenn sich Vereinsmitglieder engagieren und so dem Verein auch ein gewisses Mass an finanzieller Unabhängigkeit verschaffen - wohl gemerkt in ihrer Freizeit. Und nun lese ich, dass am anderen Ende von Grasberg genau das Gegenteil passiert, aus Sicherheitsbedenken! Da übernimmt die Altpapierentsorgung der Abfall-Service Osterholz mit seinen blauen Tonnen. Die sorgen dann am Strassenrand, umgekippt oder halb auf der Strasse, für eine noch größere Unfallgefahr.

Tja, tut mir leid, aber so wird Eigeninitiative und Selbsthilfe abgewürgt. Grasberg verliert, denn etwas Mut ge…

Frohes Fest und Gruss an Bord

Allen Besuchern dieser Webseite und allen Fahrensleuten auf den sieben Weltmeeren ein paar heitere und besinnliche Festtage! Es ist eine gute Tradition des Norddeutschen Rundfunk: An Heiligabend übermittelt der NDR in der Radiosendung "Gruß an Bord" wieder Nachrichten an Seeleute in aller Welt - und Grüße der Schiffsbesatzungen in ihre Heimat. Der "Gruß an Bord" war zum ersten Mal an Weihnachten 1953 im Radio zu hören. Damit gehört die NDR Info Sendung (Beginn: 20.05 Uhr) zu den ältesten, die auf der Welt noch ausgestrahlt werden.

Gruß an Bord hören Sie bei NDR Info, am 24.12., ab 20:05 Uhr.

Altpapier hilft dem Verein

Die Mitglieder, Freunde und Helfer des TSV Eiche Neu St. Jürgen holen an jedem 1. Sonnabend im Monat verpacktes und an die Strasse gestelltes Altpapier ab. Und das schon seit Jahren und bei jedem Wetter. Dafür von dieser Stelle aus ein kräftiges DANKE!

Im Grunde genommen ist das eine vorbildliche Hilfe zur Selbsthilfe, denn wie viele andere Sportvereine muss auch der TSV Eiche auf jeden Cent und jeden Euro achten. Geld spielt immer und überall eine Rolle. Hier wird es aber sinnvoll umgesetzt, und zwar in ein breites Sportangebot, in einen sauberen und gut ausgestatteten Platz und in viele Trainingsgeräte, die vor allem der Jugend zur Verfügung stehen. Im Gegensatz zu vielen anderen Vereinen scheint auch die Mitgliederbetreuung und der Zusammenhalt im Verein zu klappen. Es ist leider allgemein recht selten geworden, dass sich Mitglieder über "das normale Maß" hinaus im Verein engagieren.

Also, auf guten Sport und viele Erfolge!

Termine für die Papiersammlung 2018  /  Homepage

Mehr Digitales in der Bücherei

Rund 4000 Kinder-und Jugendbücher haben vier Frauen einen Abend lang in rund 80 Umzugskartons gepackt und von einer Seite der Gemeindebücherei Grasberg an die andere Seite geschleppt. Bücherei-Leiterin Evelin Meyer und ihre ehrenamtlichen Helferinnen hatten damit im Herbst den Umbau und die Erweiterung der Einrichtung vorbereitet. Die ausgelagerten Bücher sind zurück in der Speckmannstraße 13 und einsortiert. 10 000 weitere neue Medien der Gemeindebücherei mussten die Ehrenamtlichen nicht schleppen. Es sind sogenannte „E-Medien“. Außerdem sind acht neue Medienarbeitsplätze für die Schüler der benachbarten IGS und Bibliotheksbenutzer entstanden, und durch sechs große Fenster fließt weitaus mehr Tageslicht als früher in die Bücherei. Mehr in der Wümme-Zeitung .....

Katzenweihnacht mit einer besonderen Überraschung

Für eine riesige Überraschung sorgte am Wochenende der Vorstand des Niedersächsischen Tierschutzbundes, Dieter Ruhnke. Bei Glatteis und Schneegestöber war der Tierschützer von Bleckede bei Lüneburg nach Lilienthal gereist, um den rund 250 Mitgliedern des Tierschutzvereins Lilienthal, Grasberg und Worpswede ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk zu überreichen: Ein Gütesiegel des Dachverbandes für „herausragenden und professionellen Tierschutz in der Region“ ziert nun die Eingangstür des Katzenhauses in Lilienthal. „Tierheim nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes“ steht in großen Lettern um das blaue Logo. Katzenhausleiterin Kathrin Schulze und der erste Vorsitzende, Sven Peters, nahmen die Auszeichnung entgegen. Mehr in der Wümme-Zeitung ....

Xoro HTC 2446 60 cm (24 Zoll)

LED Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner, Mediaplayer, DVD-Player) [Energieklasse A]
- LED Fernseher mit 60 cm (24 Zoll); HD Ready, HD Triple-Tuner DVB-S2 (digitales Satellitfernsehen) + DVB-T/T2 (digitales terristrisch Fernsehen) + DVB-C (digitales Kabelfernsehen), Zukunftssicher durch H.265/HEVC-Decoder, CI+ Schacht, USB PVR-Ready, TimeShift, VESA 100 zur Wandmontage - Hochwertiger MPEG-4 DVD-Player und HD Media Player integriert. Spielt MP3 Musik, zeigt Bilder und Videos über den USB 2.0 Anschluss von externen USB-Speichermedien (Stick oder Festplatte) - Anschlüsse: HDMI, Scart (RGB), USB 2.0, CI/CI+ Schacht, VGA, AV (FBAS), Comp. YPbPr, Stereo AV, Kopfhörer, PC Audio, S/PDIF coaxial, 12 Volt DC, LNB-IN (DVB-S2 F-Buchse), ANT-IN (DVB-C/-T/-T2/Analog IEC-Buchse) Unterstützt Unicable, DiSEqC 1.0/1.0 und Motorsteuerung
Lieferumfang: Xoro HTC 2446 60 cm (24 Zoll) LED Fernseher, Standfüsse, Fernbedienung, AC/DC Netzteil, Bedienungshandbuch
Zur Zeit 189,-- Euro

Wiehnachten up Platt

Die Grasberger Ehrenbürgerin Anna Holsten und der Singkreis des DRK-Altenkreises gemeinsam mit der Singgruppe aus Rautendorf verschönern allen Interessierten auch in diesem Jahr wieder die Vorweihnachtszeit mit einem Adventsssingen. Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Wiehnachten up Platt" und findet am 14.12. ab 15 Uhr im Rathaus, Speckmannstrasse 30, Grasberg, statt.

Einladung